Headerbild
Logo

REZEPTE


Gemüsepfanne mit Pute

Der Spruch "das Essen sollte zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen" (Johann W.v. Goethe) trifft auf dieses Gericht auf jeden Fall zu. Knackiges farbenfrohes Gemüse trifft auf weiches Putenfleisch mit leckeren Cashewkernen und geschmackvollen Sesamkörnern. Als Abrundung lockerer Basmatireis. Die Pute mit viel Vitamin B6, B12, Kalium, Zink und nur 5%Fett ist eine gute Möglichkeit sich um eine ausreichende Eiweißzufuhr zu kümmern.

Zutaten:

30dag Putenbrust
Erdnussöl
1 große Karotte
½ Zucchini
10dag Zuckerschoten
10dag Sojasprossen
1 kleines Stück Ingwer
Sojasauce (Tamari)
10dag Cashewkerne
Sesamkörner
Chilipulver
Basmatireis

newsbild

Das Putenfleisch in Streifen schneiden und mit 2 EL Erdnussöl im Wok oder einer großen Pfanne anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Karotten und die Zucchini in schmale Streifen schneiden, die Zuckerschoten halbieren, den Ingwer klein schneiden. Zuerst die Karotte mit dem Ingwer, dann die Zuckerschoten, Zucchini und Sojasprossen ebenfalls in Erdnussöl anbraten, und mit Sojasauce und Chilipulver nach Geschmack würzen. Das Putenfleisch dazugeben und alles gut verrühren. Cashewkerne und Sesamkörner in einer Pfanne kurz trocken rösten und nach dem Anrichten drüberstreuen.

Dazu passt herrlichst Basmatireis.


< Zurück
© 2010 Sylvia Gehnböck | Impressum

Specials



Partner

newsbild

Kontakt

Sylvia Gehnböck
Auhofstraße 129/6, 1130 Wien

info@sylviagehnboeck.at
www.sylviagehnboeck.at
+43 (0)699 192 359 69