Headerbild
Logo

SPONSOREN

newsbild

Es begann alles mit der Idee eines post race Maltodextrin Lolly, um nach der Belastung die Belohnung und das erste Auffüllen leerer Kohlehydratspeicher mit buntem Lolly Vergnügen zu verbinden. Weg mit Gels und Riegel, ein Lolly muß her!

Weiters dachte ich an die Notwendigkeit die manchmal etwas unlustigen Siegerehrungen aufzufrischen, und da schien mir ein süßer, bunter Lolly die beste Möglichkeit meinen Triathlonkolleginnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Diese Ideen im Hinterkopf führten mich klarerweise direkt an die Marke Chupa Chups, welche mit ihren Lollys bereits seit vielen Jahren nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt.

Der Maltodextrin Lolly muss leider noch auf sich warten, die Idee steht zwar noch immer, aber für die Umsetzung ist die Zeit vielleicht einfach noch nicht reif...

Ed. Haas Austria GmbH ermöglicht mir allerdings die Umsetzung meiner zweiten Idee, und dank ihrer großzügigen Unterstützung mit einer riesen Schachtel mini Lollys gibt es in dieser Saison bei jeder Siegerehrung für jede Athletin die das Podest mit mir teilt einen kleinen Beutel mini Lollys. (Nur Lutscher bekommen natürlich keine Lutscher - ein eigener Chupa Chups Paragraph im Regelwerk ist noch in Arbeit)

Der Rest ist natürlich Jahresbedarf, und da ich nicht davon ausgehe dass sich der in dieser Größenordnung befindet (hoffentlich) werden die übrigen Lollys für die Startersackerl bei den Laaber Kinderläufen im Herbst 2015 zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank an Ed. Haas Austria GmbH, die Wettkampfsaison 2015 kann kommen, Spaß und Lolly Vergnügen sind zumindest bei den Siegerehrungen auf jeden Fall garantiert!

P.S.: Zähne putzen nicht vergessen!


< Zurück
© 2010 Sylvia Gehnböck | Impressum

Sport



Partner

newsbild

Kontakt

Sylvia Gehnböck
Auhofstraße 129/6, 1130 Wien

info@sylviagehnboeck.at
www.sylviagehnboeck.at
+43 (0)699 192 359 69